TCL - Tennisclub Langenau e.V.

Tennisclub Langenau e.V.

Die Freude am Sport und die nachbarliche Geselligkeit gaben wohl den Anstoß zu der Idee, einen Tennisverein zu gründen. Initiiert durch Freddy Gersbacher trafen sich die ersten Tennisfreunde bereits am 19. Juni 1986 im Gasthaus Hirschen in Langenau. Auf Grund dieser Initiative wurde in den darauf folgenden Jahren die Idee, in Langenau Tennisplätze zu bauen, von Freddy Gersbacher, Werner Lederer und Dierk Olt weiterverfolgt. Da der Wunsch in Langenau Tennis zu spielen nicht sofort erfüllt werden konnte, wurde unter dem Namen „Tennisgemeinschaft Langenau“ im Jahre 1989 ein Platz auf dem Freudenbergareal in Gündenhausen angemietet und bis 1991 auf diesem Platz gespielt.

Nach vielen Sitzungen und Gesprächen mit Stadtverwaltung, Bürgermeister, Ortschaftsräten, Stadträten und Banken bekamen die Initiatoren im Jahre 1990 grünes Licht und der Tennisclub Langenau e.V. wurde am 03. Oktober 1990 gegründet. Die erste Vorstandschaft setzte sich aus Werner Lederer (1. Vorsitzender), Dierk Olt (2. Vorsitzender), Freddy Gersbacher (Sportwart), Dirk Harscher (Jugendwart), Christa Merz (Schriftführerin) und Manuela Trefzer (Kassiererin) zusammen.

Das Interesse der Langenauer am Tennis war sehr groß und es war klar, dass ein Platz nicht ausreichen würde. Am 04. Januar 1992 erfolgte der Spatenstich zu der heutigen Tennisanlage mit drei Sandplätzen und einem Clubhaus. Schon am 02. Mai 1992 konnte der Spielbetrieb in Langenau aufgenommen werden. Die offizielle Eröffnung folgte dann am 27. Juli 1992. Zur Einweihung wurden die benachbarten Vereine zu einem Damendoppel und Herrendoppel eingeladen. Dies wurde zu einer schönen Tradition und wird seither jährlich von einem der Vereine organisiert.

Tennisanlage des TCL
Tennisanlage des TCL


Im ersten Jahr wurde fleißig trainiert, so dass 1993 vier Mannschaften (Junioren, Damen, Herren und Jungsenioren) zu den Verbandsspielen (Medenspielen) angemeldet werden konnten. Heute stellt der Verein 6 erfolgreiche Mannschaften: Damen 30 - 2. Bezirksliga, Damen 50 – 1. Bezirksliga, Herren – 2. Bezirksklasse, Herren 40 – 1. Bezirksklasse, Herren 50 – 1. Bezirksliga. Im Rahmen der Kooperation mit den Vereinen TC Maulburg, SV Schopfheim und TC Wiechs spielen jugendliche Mitglieder des TC Langenau in einem dieser Clubs. Neben den Medenspielern hat sich auch eine Freizeitmannschaft gebildet, die gegen Vereine aus der näheren Umgebung spielt. Seit Jahren werden am Donnerstagabend von 18:00 – 20:00 Uhr zwei Plätze für die Freizeitspieler/-innen frei gehalten. Seit diesem Jahr findet auch jeweils am Montagvormittag ein gemeinsames Tennis spielen statt.

Zum jährlichen Höhepunkt des Vereins zählen die internen Meisterschaften, in denen die Sieger und Siegerinnen in den Einzel- und Doppelkonkurrenzen ermittelt werden. Die Vereinsmeisterschaften wurden 2018 zum 27ten mal durchgeführt und waren für alle Teilnehmer wieder eine besondere sportliche Herausforderung. Genauso wichtig wie der Erfolg ist auch der Spaß am Spiel bei den Schleifchenturnieren, Sommerturnieren und bei den Mixed-Meisterschaften.
Der Verein bedankt sich recht herzlich bei Peter Elsässer, der seit 2010 als Platzwart für stets einwandfreie Plätze und die gepflegte Clubanlage sorgt.
Vereinstrainer ist seit fünf Jahren Mariusz Barucki. Nach bestandener Trainerausbildung ist seit 2018 Sasa Trcovic zusätzlich als Trainer tätig. Neben dem Mannschaftstraining findet täglich Tennistraining für die Mitglieder statt.
Der Verein fördert den Nachwuchs auch mit dem Projekt „Schule und Verein“. Unter Anleitung des erfahrenen Tennisspielers Till von Winning haben die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Langenau die Möglichkeit im Rahmen einer „Tennis-AG“ Tennis zu spielen. Die Plätze, Schläger und Bälle werden vom Club im Rahmen des Trainings zur Verfügung gestellt.

Kooperation Grundschule Langenau und Club
Kooperation Grundschule Langenau und Club

Neben dem Tennis spielen werden auch andere sportliche Aktivitäten angeboten. So findet wöchentlich eine Mountainbiketour statt - donnerstags um 18:00 Uhr -. Aber auch die Geselligkeit wird gross geschrieben! Beim Eröffnungshock, Maischenke oder bei den vielen zahlreichen Grillfesten wird nicht nur über Tennis gefachsimpelt...

Im Januar 2019 wurden bei der Mitgliederversammlung Manni Schnell (1.Vorsitzender), Freddy Gersbacher (Sportwart), Alexandra Meythaler (Schriftführerin), Rebekka Kramer (Jugendwartin) und Conny Queder (Kassiererin) als Mitglieder der Vorstandschaft bestätigt. Neu gewählt wurde Sasa Trcovic (2. Vorsitzender).

Wenn Ihr Interesse am Tennis spielen geweckt wurde, können Sie sich unter

www.tennisclub-langenau.de

über den Club informieren. Der Tennisclub Langenau zählt heute 183 Mitglieder, davon spielen 124 aktiv Tennis. Neumitglieder sind herzlich willkommen. Für weitere Fragen stehen die Vorstände gerne zur Verfügung. Die Kontaktdaten sind auf der Homepage ersichtlich.

Stand 11.04.2019